Vegane und vegetarische Ernährung für Kinder – immer nur Körner, Tofu und Gemüse?

Sie selbst oder die Eltern eines Tageskindes möchten ein veganes oder vegetarisches Mahlzeitenangebot in der Kindertagespflege. Aber was heißt das eigentlich genau? Ist eine vegane Ernährung zu empfehlen?

Nach einer Einführung in die Thematik gehen  wir auf unterschiedliche Aspekte ein bereiten am zweiten Abend auch gemeinsam kleine vegane/vegetarische Gerichte zu – einschließlich Verkostung:

  • Was heißt vegetarisch und vegan Essen und Trinken genau?
  • Marktcheck / Produktüberblick zu Angeboten von veganen Lebensmitteln
  • Zutaten und Inhaltsstoffe veganer Lebensmittel, Exkurs: Pflanzendrinks
  • Versteckte tierische Zutaten und Inhaltstoffe
  • Aktuelle Ernährungsempfehlungen für (Klein-)Kinder
  • Speiseplangestaltung – welche (Austausch-)Möglichkeiten gibt es?
  • Zusammenarbeit mit den Eltern – Potentiale nutzen
  • Buchtipps und interessante Adressen
Referentin: Dr. Petra Goergens, Diplom-Oecotrophologin

Termin:
Mittwoch, 30.06.2021 und Mittwoch, 07.07.21 – die Fortbildung ist nur zusammenhängend!! buchbar. Jeweils von 19.00-21.30 Uhr

Ort:
am 30.06.21: im Gemeinderaum St. Johanniskirche
Bei der St. Johanniskirche 2, 21335 Lüneburg

am 07.07.21: im Raum E1+Küche in der Familienbildungsstätte 

Kosten: 37,- € + Lebensmittelzulage, Gebühr ist nach Erhalt einer schriftliche Zusage zu überweisen

Teilnehmerzahl:
min. TN-Zahl: 10 Pers./max. 12 Pers.

Anmeldung bis: 09.06.21
Anmeldung per Mail unter oder telefonisch unter der Rufnummer 04131-35513

Veranstalter:

Fachberatung Kindertagespflege
Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Lüneburg
Bei der St. Johanniskirche 3, 21335 Lüneburg
www.tmlg.de
Tel.: 04131-35513
Mail:

Sprechzeiten:
Mo.—Do. 9.00—12.00 Uhr
Do. 17.00—19.00 Uhr
und nach Vereinbarung