Empathie als Herzstück der Kommunikation

Verbindungen herstellen durch einfühlsames, bewertungsfreies Verständnis für mich und die Anderen

Im Gespräch mit Kindern und Eltern geschieht es oft, dass wir Handlungen des Gegenüber  bewerten – als gut, falsch, unnötig, unfreundlich, u.a.- schnell sind wir – bewusst oder unbewusst – bei unseren eigenen Bewertungen, Interessen, Bedürfnissen und  Wünschen.

In dieser Veranstaltung wenden wir uns dem Erleben des Gegenüber zu. Es geht darum, den anderen in seiner Sicht zu sehen und ihm das auch zu zeigen. In einer positiven Beziehung ist das Gefühl, gesehen und wertgeschätzt zu werden, die Basis, um auch kritische Anteile hören zu können.

Referent: Tammo Krüger, Konflikt – Kommunikationstrainer und Berater, Moderator

Termin: Samstag 17.07.2020  von 9.00-16.15 Uhr – 8 UE

Ort: Gemeinderaum St. Johanniskirche, Bei der St. Johanniskirche 2, 21335 Lüneburg

Kosten: 35,-€ Gebühr ist nach Erhalt der schriftlichen Zusage zu überweisen

Teilnehmerzahl : min. 14 Pers.-max. 18 Pers.

Anmeldung bis 25.06.2021: oder Tel. 04131-35513

Veranstalter:

Fachberatung Kindertagespflege
Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Lüneburg
Bei der St. Johanniskirche 3, 21335 Lüneburg

www.tmlg.de
Tel.: 04131-35513
Mail:

Mo.—Do. 9.00—12.00 Uhr
Do. 17.00—19.00 Uhr
und nach Vereinbarung